Oh ja, das können wir wohl gut. Unsere Lust einzsperren. Doch warum und wozu sollte das gut sein? Ist es die Erziehung von „Früher“ in der wir gelernt haben, dass es wichtig ist keine Lust zu haben. Dass es wichtigeres gibt. Die Lust dem Mann vor enthalten. Oder doch das Thema mit dem gleichzeitigen Orgasmus. Du musst mit Deinem Partner kommen, sonst machst Du als Frau etwas falsch. Vieleicht ist es auch einfach das Mutter Syndrom, als Mutter hat man keinen Sex? Als Mutter ist man ganz für die Kleinen da und muss sein Lust nur noch mehr einsperren. Obwohl doch genau das dazu geführt hat, dass man Kinder bekommen hat.
Oder gehörst du zu den Frauen die sich zur Verfügung stellen für den Moment, bis der Mann endlich abspritzt? Das wäre schade, denn Du würdest eines Deiner größten Potentiale einsperren.
Die Möglichkeit Lust zu leben, zu erleben, zu lieben und voll auszukosten. Gibt Dir die Möglichkeit eine riesige Energiequelle in Dir frei zu legen. Denk mal darüber nach.