Im Podcast „Früher – Heute: Verletzlichkeit“ weise ich auf ein Buch von Oswalt Kolle hin.

Er war sozusagen der skandalöse Sexualforscher, der diesem Thema sein Leben gewidmet hat. Sehr interessante Ansichten und Einsichten.